Etwas melden versus Petzen

Das leidige Thema: etwas der Lehrerin melden oder einfach nur petzen - wo ist der Unterschied?

Ich habe das Gefühl, es ist ein tägliches Problem in meiner Klasse, dass die Kinder nicht unterscheiden können (oder wollen ?!) mit welchen Problem sie zu mir kommen können und welche sie selbst lösen sollen :-(

Pinterest sei Dank, bin ich auf eine neue Idee gestoßen, mit der ich das Thema wieder mal aufs Neue mit den Kids besprechen werde.


So sieht die englische Original-Version aus:

http://www.pinterest.com/pin/493355334151515606/


Das habe ich für uns deutschsprachige Lehrerinnen und Lehrer daraus gemacht:





... und hier findest du die Datei als PDF, wenn du sie gerne hättest :-) 


https://drive.google.com/file/d/0BzVTCi5WfoNRdHloYTZMRU1iT0k/edit?usp=sharing


Kleiner Tipp: Am Rahmen entlang ausschneiden und auf buntes Papier kleben - sieht gleich viel netter aus ;-)












Pailletten-Christbaumkugel

Pünktlich zur Weihnachtszeit haben bzw. werden wir Christbaumkugeln mit Pailletten basteln.

haben - weil wir bereits eine "Fuhre" für den Elternverein gemacht haben,

werden - weil wir noch welche basteln, die die Kinder behalten dürfen :-)

Der Sinn dieses Posts ist es, euch Leserinnen und Lesern meine Erfahrungen bezüglich der Mengenbestellung mitzuteilen :-)





Ich habe für 20 Kinder folgende Dinge bei Winkler Schulbedarf ( http://winkler.turbo.at/shop_at/ ) bestellt:


*) Stecknadeln (18mm, 50 g/Pkg.)                    7 Packungen

(Ja, man braucht tatsächlich so viele! Habe bei meiner ersten Bestellung 7 Packungen bestellt und mir ist, als ich alle übrig gebliebenen Nadeln eingesammelt habe, nur eine knappe Packung übriggeblieben)


*) Styroporkugeln (50mm, 30 Stk./Pkg.)           1 Packung

(50mm ist eine ganz angenehme Größe, 30mm finde ich nämlich viel zu klein, aber für 70mm brauchen die Kids dann wieder zu lange)


*) Paillettenschüsserl (Buntgemischt)              2 Packungen

(bei meiner ersten Bestellung habe ich 4 Packungen bestellt und mir sind dann 2 komplette und einige Reste übergeblieben. Also evtl. 3 Packungen bestellen, dann ist man auf der sicheren Seite, aber 4 waren definitiv für 20 Kinder/Christbaumkugeln zu viel.
by the way: warum heißt es Paillettenschüsserl? Was hat es mit einer Schüssel zu tun? Es wird in kleinen Plastiksackerl geliefert... Hat jmd. eine Ahnung?)


Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig bezüglich der Mengen weiterhelfen :-)



Sorry wegen der Unschärfe,
will euch so nur bildlich die Größe der
Styroporkugeln zeigen :-)



PS: habe gestern beim Winkler telefonisch bestellt, da ich die Sachen ganz dringend brauche.

Ihre Auskunft: "Na ne gute Woche wird's schon dauern."

... na toll....

Ich: "Ich bräuchte die Sachen ganz dringend, wär es möglich sie schon früher zu bekommen?"

"Na wir werden schauen was wir machen können..."

Im Endeffekt sind die Sachen HEUTE mit der Post bekommen (habe gestern ca. um 11:30 bestellt)
DANKE!











Frosch-Schreibschriftkartei

Für alle, die sich gefragt haben, woher ich die Frosch-Schreibschriftkartei aus dem Post bezüglich der Laminierfolien habe, die findet ihr hier bei Wolfgang Schmidt:


http://lernplatz.blogspot.co.at/2013_01_01_archive.html




Link anklicken, dann ein bisschen nach unten scrollen bis man den Frosch sieht, auf den Ordner unter dem Frosch klicken und dann in der Dropbox (öffnet sich von selbst) auf die PDF Datei klicken.
Dann  nur mehr den gewünschten Speicherort auswählen und auf Speichern klicken.
 Optional: Ausdrucken + Laminieren ;-)

FERTIG!!














Neue Laminierfolien...

... nur welche?

Da ich sehr viel laminiere, brauche ich immer wieder Folien-Nachschub.

Mittlerweile habe ich schon einige Marken ausprobiert z.B. Peach, Fellowes und seit gestern die Eigenmarke von Pagro.


Kleiner Einschub: Ich komme mir gerade ein bisschen wie ein Depp vor -.-
Habe für diesen Blogeintrag die Preise von den Laminierfolien bei Amazon recherchiert.
Tja, habe also eben herausgefunden, dass Laminierfolien von Peach die bei Pagro ca. 22 € kosten, bei Amazon ca. 13 € kosten. Da ich mir schon ziemlich oft welche bei Pagro gekauft habe, komme ich mir jetzt ziemlich dämlich vor :-(

Vor allem, ich wollte in diesem Blog-Eintrag eigentlich die Laminierfolien von der Pagro Eigenmarke empfehlen, da ich sie heute ausgiebig getestet habe. Aber sogar diese (die billigesten bei Pagro, 16,99 €)  sind teuerer, als wenn ich welche von der Marke Peach bei Amazon bestelle.
UND die von Peach sind sogar 125 mic, während die von Pagro nur 80 mic sind.


Pagro Laminierfolien 16,99 € 80 mic

nach dem Laminieren


Trotz allem, meine Meinung zu den Pagro Laminierfolien ist folgende:

- Wenn man schnell welche braucht und sie im Geschäft kaufen und gleich verwenden will sind sie die billigsten (sofern 80 mic ok sind)

- Sie sind super schnell durchs Laminiergerät geflutscht ;-)

- ... und kamen ohne jegliche Blasen oder Schlieren oder sonstige Ärgernisse heraus - und das ist seltener als man glaubt!

-> Also abgesehen von den Preisunterschieden zu Amazon bin ich SEHR zufrieden!!


Wenn man bei Amazon bestellen möchte und einem 125 mic lieber sind (die sind dann einfach etwas dicker) dann empfehle ich folgende:

http://www.amazon.de/Peach-Laminierfolien-125-PP525-02-St%C3%BCck/dp/B000XJV45S/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1386509721&sr=8-2&keywords=peach+laminierfolien

Wenn man von diesen gleich 2 Packungen bestellt, spart man sich die Versandkosten.
Und das bedeutet: eigentlich bekommt man bei Amazon fast zwei zum Preis von einer Packung bei Pagro.










Lehre der Elemente mithilfe von Cartoon Figuren

Du musst Kindern/Jugendlichen das Periodensystem näher bringen?

Oder du musst das Periodensystem selbst auswendig lernen?

DAS wird dir vielleicht helfen:


http://www.buzzfeed.com/donnad/cartoon-elements-make-learning-the-periodic-table-fun


Also ich hätte es zu meiner Schulzeit definitiv cool gefunden!!










Lesestrategien (Englisch) gratis bei Teacher Tipster!


Verpasst nicht die Chance, euch die "Reading Buddies" gratis von

http://www.teachertipster.com/

zu holen!!

Die Tiere geben Tipps, wie man das Lesen meistert - allerdings auf Englisch.

Möchte man das in einem deutschsprachigen Klassenraum verwenden, gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten - entweder gut Englisch lernen oder alles auf Deutsch übersetzen ;-)

Skippy the Frog gibt z.B. den Tipp, das die Kinder das Wort, das sie nicht verstehehen erst einmal "überspringen" und versuchen sollen den Sinn mithilfe des Satzzusammenhangs herauszufinden.

Stretch the Snake schlägt vor, ein schwieriges Wort besonders langsam (in die Länge gezogen) vorzulesen.

Skippy und Stretch werden noch von vielen anderen Tieren unterstützt, von welchen genau, findest du am besten heraus wenn du den Link oben anklickst und bei "Printables" die Reading Buddies (ZIP-Datei) suchst ;-)

Diese Flashcards sind als Merkposter super, doch kann man die netten Reime kaum auf Deutsch übersetzen - hier muss jeder für sich entscheiden, ob er was damit anfangen kann oder nicht.

Möglicherweise sind die Beispiele von Teacher Tipster auch bloß eine Anregung, so etwas selbst auf Deutsch zu entwerfen!











Wenn ich 100 Jahre alt bin...

"Wenn ich 100 Jahre alt bin, dann..." ist ein toller Anfang für eine Geschichte

- vor allem, wenn man vorher so tolle Fotos wie diese gemacht hat:

http://edukateandinspire.blogspot.co.at/2013/02/classroom-catch-up-round-1.html?m=1

:-D


Die App für diese "Alterungs-Aktion" gibts hier, sie kostet allerdings 0,89€:

https://itunes.apple.com/de/app/agingbooth/id357467791