Ich WWWWähle ein Buch!

Vor einigen Wochen (oder eher Monaten?) hatte ich euch ja von meinem Amazon Paket berichtet, in dem unter anderem das Buch "the daily 5" war.

Es hat zwar lange gedauert, aber ich habe nun endlich die Zeit und die Kraft gefunden, mich damit auseinanderzusetzen.



Bei dem Kapitel "PICK Good-Fit Books" bin ich hängengeblieben und habe mir überlegt, wie man diese Merksätze auf Deutsch umsetzen könnte.

Dabei herausgekommen ist dann

"Ich WWWWähle ein Buch"



Ich stelle euch hier das Material als Download zur Verfügung, lasst mich bitte per Kontaktbox oder Facebook wissen, wie ihr es findet :-)




Kleiner Tipp: Auf A3 ausdrucken!


Schönen Abend,
und nicht vergessen, wir haben bereits mehr als die Hälfte der Woche geschafft und sind auf einem guten Weg Richtung Wochenende ;-)













Englisch Unterrichtsmaterial!

Diese Seite habe ich schon mehrfach empfohlen, nun möchte ich das auch noch im Rahmen meines Blogs machen.

Ich liiiebe die Seite einfach


sooo toll!!

Man findet nicht nur super Sachen für den Englisch-Unterricht, sondern auch viele Flashcards die man beispielsweise im Sachunterricht einsetzen kann.

Ich habe heute z.B. in Sachunterricht das Thema "Wo und wie wir wohnen" begonnen und habe mit den Kids besprochen, welche Räume es in einem normalen Haus oder einer Wohnung gibt.

Dafür habe ich diese Flashcards verwendet
http://www.twinkl.co.uk/resource/t-t-3923-parts-of-a-house-display-posters

und einen Teil dieser Flashcards um die Dinge, die man in den Räumen finden kann, zu besprechen
http://www.twinkl.co.uk/resource/t-t-429-home-word-cards

Ich persönlich finde es ganz praktisch, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, denn ich kann diese Flashcards sowohl für den Englisch-Unterricht als auch für sonst was verwenden, da sie toll illustriert und damit selbsterklärend sind.


Morgen kommt das Thema "food" mit meiner 4. Klasse, die ich nur in Englisch habe, dran und ich habe schon fleißig laminiert ;-)




Schönen Abend und viel Spaß morgen in der Schule! :-)


PS: viele Dateien auf dieser Seite sind gratis, für die meisten muss man aber bezahlen - ich habe eine Mitgliedschaft und erneuere sie auch jedes Jahr. Also für mich zahlt es sich aus.









Klassenlektüre ?!

Hi ihr Lieben!


Ich überlege nun schon seit einigen Wochen, welches Buch wir als nächste Klassenlektüre lesen sollen (2. Klasse VS).

Unser erstes Buch waren ja die Olchis, nun möchte ich ein Buch mit etwas mehr Text wählen.

Einerseits möchte ich, dass das Buch auf keinen Fall zu schwer ist (will den Kindern ja nicht die Lese-Laune verderben!!), andererseits soll es aber auch kein Buch sein, das die Kids in 3 Tagen durchlesen können (ich kann/darf ja nicht jedes Monat ein neues Buch bestellen).   ... oder?! ;-)  

Habe jetzt 4 verschiedene Bücher bestellt und werde whs. eines davon auswählen.







1. Ein Pferd namens Milchmann von Hilke Rosenboom
2. Das Schlossgespenst von Mira Lobe
3. Das Vamperl von Renate Welsh
4. Die Sockensuchmaschine von Knister

Jedes der Bücher kostet zw. 5 und 6 Euro.


Ich habe die Bücher nicht nur bestellt, um sie selbst zu lesen (kenne ja nicht von jedem den Inhalt), sondern auch weil ich überprüfen wollte, in welcher Schriftgröße bzw. -art sie gedruckt sind.

Um euch auch einen Einblick in Schriftgröße/-art und Textgestaltung zu geben, habe ich von jedem der Bücher ein Bild gemacht - wenn ihr die Geschichte also schon kennt müsst ihr die Bücher nicht extra bestellen :-)


1. Ein Pferd namens Milchmann


Schriftart: Garamond (einfach mal bei Word gucken ;-) , Blocksatz
"Bilddichte": ca. alle 5 Seiten eine Illustration



2. Das Schlossgespenst


Schriftart: Schuldruckschrift, Flattersatz
"Bilddichte": ca. jede 2. Seite eine Illustration



3. Das Vamperl






Schriftart: Garamond, Blocksatz
"Bilddichte": ca. alle 3 Seiten eine Illustration




4. Die Sockensuchmaschine





Schriftart: Schuldruckschrift, Flattersatz
"Bilddichte": ca. jede 2. Seite eine Illustration




Mein persönliches Resumee:

"Ein Pferd namens Milchmann" scheint mir momentan noch zu schwer zu sein, stelle es mir aber toll für die 3. Klasse (evtl. 2. Semester) vor.

"Das Schlossgespenst" ist von diesen vieren mein Favorit, doch frage ich mich, ob es nicht zu kurz ist (77 Seiten mit, wie man sieht, nicht außerordentlich viel Text). Für dieses Buch spricht die total süße Geschichte - es ist einfach ein Klassiker.

"Das Vamperl" haben viele Kolleginnen in der 3. Klasse gelesen, daher tendiere ich dazu es ebenfalls erst im Herbst zu lesen.

"Die Sockensuchmaschine" kommt für mich nicht in Frage, da es für mich zu kurz ist (64 Seiten) und ich die Geschichte auch nicht so prickelnd finde (nur meine persönliche Meinung!!).



Mir ist gerade eingefallen, vor einigen Monaten habe ich mir das Buch "Der Zauberer von OZ" (L. Frank Baum) als Neuerzählung von Maria Seidemann bestellt. 
Es gehört zur Bücherbär Serie "Klassiker für Erstleser".
Bei Interesse stelle ich für dieses Buch auch eine kurze Review online :-)


So, das war's erst mal, wäre für Empfehlungen von weiteren Klassenlektüren dankbar (Kontaktformular rechts oder Facebook!) :-)




Schönen Abend noch,